Blick in die Werkstatt

Vorschau auf die kommenden Bücher

Unterwegs mit Tilli

von Magdalena Havener und Julia Honroth

Kinder machen sich mit der kleinen Qualle Tilli und ihrem Freund Tom auf dem Weg in die Unterwasserwelt und entdecken dabei viele interessanten Sachen und Tiere.

Dieses Buch hat einen Sonderpreis beim DBSV-Kinderbuchwettbewerb haptiBOOK 2019 bekommen.

Es wird im Rahmen des Projektes "Ein Buch für jeden Tag" mit Förderung der SKala-Initiative in einer Auflage von 200 Exemplaren produziert und im Jahr 2021 herausgebracht.

Bild vom Buch "Unterwegs mit Tilli"

Piri zerlegt die Stadt

von Christian Vornholt und David Wegner

Der kleine Drache Piri überfliegt eine große Stadt und lauter Bauteile bleiben an ihm hängen. Ob die Kinder dem Drachen wohl helfen können, Dächer, Säulen, eine Brücke und die Spitze des Fernsehturms wieder an ihre angestammten Plätze zu puzzeln?

Dieses Tastbuch entsand im Rahmen des Projektes "Ein Buch für jeden Tag", das durch die SKala-Initiative gefördert wird, und wird im Jahr 2021 in einer Auflage von 200 Exemplaren herausgebracht.

In Kooperation mit der Technischen Universität Berlin, Modell+Design

Kinderhände ertasten den Prototyp des Tastbuches "Piri zerlegt die Stadt". Auf der linken Buchseite ist Text und auf der rechten, ein kleine Drache und der Fernsehturm

Teresa und der Blutmohn

von Reiner Delgado

Teresas Eltern haben einen kostbaren Edelstein verloren und Teresa will ihnen bei der Suche helfen. Mithilfe eines Regenschirms, den sie als Blindenstock benutzt, und in Begleitung ihres Kuschelwolfs Lobo, macht sie sich auf der Suche nach dem "Blutmohn" und erlebt dabei ganz viele Abenteuer mit Zauberwesen.

Das neue DBSV-Abenteuerbuch befindet sich in den letzten Schritten der Produktionsphase.

Dieses Buch wird im Rahmen des Projektes "Ein Buch für jeden Tag" in einer Auflage von 200 Exemplaren produziert.

Bild vom Buch Teresa und der Blutmohn: die Protagonistin steht mit Kuschelwolf und Regenschirm in der Hand vor dem Buch